• Simone Prüß

MamaWorkout mit Babybauch

Aktualisiert: 28. Okt 2018

Ganz neu gibt es ein Kursangebot für werdende Mamas: ein Training, das das Wohlbefinden in der Schwangerschaft steigert.


Ein bewährtes Trainingskonzept, das auf die Besonderheiten der Schwangerschaft abgestimmt ist,

Welches Training ist in der Schwangerschaft noch erlaubt? In meiner eigenen Schwangerschaft fragte ich mich wieder: Was ist eigentlich noch gut für mich? Darf ich mit dem Krafttraining weiter machen oder wirkt sich das negativ auf meine Muskulatur, besonders den Beckenboden aus? "Nur kein Bauchmuskeltraining", hallte eine weite verbreitete Meinung in meinem Kopf. Das stimmt so nicht. Eigentlich ist diese Aussage auch grundsätzlich falsch. Würden wir unsere Bauchmuskeln neun Monate gar nicht trainieren, hätten wir viele Beschwerden.


Ausbildung zur Pränataltrainerin

Aus eigenen Interesse absolvierte ich eine Ausbildung zur Pränataltraininerin (Akademie für Prä- und postnatales Training von Verena Wiecher) . Ich persönlich hab schon während der Ausbildung und Vorbereitung auf die Prüfung von der Bewegung profitiert. Ich blieb kräftiger, beweglicher und hatte auch in den letzen Schwangerschaftswochen noch"Puste". Auch im Wochenbett bemerkte ich wie schnell sich die trainierten Muskeln regenerierten und wie gut sich mein Körper rückbildete-tatsächlich schneller als in meiner ersten Schwangerschaft.

Deswegen bin ich motiviert dieses Wissen an euch weiterzugeben und gemeinsam mit euch zu trainieren: .

  • Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr in Himmelberg

  • 75 Minuten Training mit WarmUp, Strength&Flex, Stretch&Relax

Wenn du neugierig geworden bist und dir auch etwas Gutes tun willst, dann komm zur kostenlosen Schnupperstunde!


Training im "Loft" der Zeitiger Privatstiftung in Himmelberg

Mitzubringen sind Matte und Getränk, weiteres Trainingsequipment stelle ich zur Verfügung


#fitinderSchwangerschaf #MamaWorkout #tudirGutes #hochmotiviert


52 Ansichten
 

0664 7625301

©2018 by Simone Prüß.